website statistics
Jump to content

About This Club

Wir kommentieren sämtliche Sportergebnisse auf Deutsch! Wir begleiten die deutschen Athleten durch ihre Sportevents und unterhalten uns über die aktuellen Entwicklungen im Sport.
  1. What's new in this club
  2. Im Golf werden zwei deutsche Männer in Paris an den Start gehen. Nach Bereinigung (max. 4 bzw. 2 Starter pro NOK) liegen Stephan Jäger und Matti Schmid am Ende auf den Plätzen 22 und 38 im Ranking.
  3. Fabian Liebig erhält den Quotenplatz im Modernen Fünfkampf über die Olympic-Ranking-Liste. Bei den Frauen bleibt knapp bei einem Quotenplatz.
  4. Den zweiten Quotenplatz im Beachvolleyball der Männer wird es auch nicht geben! Leider ist die Mannschaft an Lettland gescheitert im Viertelfinale.
  5. Gibt wohl noch eine ganz theoretische Chance, hat jemand im Thread zur Quali geschrieben. Aber nur, wenn sie gewinnen und China Siebter oder schlechter wird im letzten Wettkampf. Also sehr unwahrscheinlich.
  6. Wie sieht es denn in der Weltrangliste aus?
  7. Und leider nicht. Schade, die Briten waren hier nicht unschlagbar.
  8. Die erste Chance gegen Taiwan war es leider nicht. Der Druck lässt Fehler einschleichen! Plötzlichen fliegen einige 8er... Jetzt die zweite Möglichkeit gegen
  9. Die deutschen Männer im Bogenschießen stehen beim letzten Qualifikationsturnier etwas überraschend im Halbfinale. Die Top 3 qualifizieren sich. Es muss also noch ein Sieg entweder im Halbfinale oder im kleinen Finale her.
  10. Ganz offiziell ihr Olympiaticket gelöst mit Norm, beste(r) Deutsche(r) der EM und Top 4 Platz in Rom haben: - Gesa Krause (3000m Hindernis) - Karl Bebendorf (3000m Hindernis) - Oleg Zernikel (Stabhochsprung) - Malaika Mihambo (Weitsprung) - Yemisi Ogunleye (Kugelstoßen) - Merlin Hummel (Hammerwerfen) - Julian Weber (Speerwerfen) - Niklas Kaul (Zehnkampf)
  11. Oleg Zernikel mit der Norm im Stabhochsprung
  12. Olympianorm für Majtie Kolberg über 800 Meter. 1:58,74 im EM-Halbfinale.
  13. Karl Bebendorf mit der Norm über 3000m Hindernis. Frederik Ruppert hat diese leider um 8 Hundertstelsekunden verpasst.
  14. Ein paar Quoten sind heute noch dazugekommen: Tennis: 3 Herren im Einzel: Zverev, Struff, Koepfer 3 Damen im Einzel: Maria, Korpatsch, Siegemund Beachvolleyball: 1 Herrendoppel: Ehlers/Wickler 2 Damendoppel: Müller/Tillmann, Ludwig/Lippmann
  15. Merlin Hummel mit der Quote im Hammerwerfen.
  16. Deutschland mit Quotenplatz im Kajakcross der Männer. Damit sollte man wohl doch sogar zwei Kajakfahrer im Kanuslalom nach Paris schicken können, nachdem es lange nach keinem aussah.
  17. Sportart Athlet Wettbewerb Fechten Anne Sauer Florett, Einzel Matyas Szabo Säbel, Einzel Judo Mascha Ballhaus 52kg Miriam Butkereit 70kg Renée Lucht +78kg Pauline Starke 57kg Anna-Maria Wagner 78kg Timo Cavelius 81kg Igor Wandtke 73kg Leichtathletik Laura Hottenrott Marathon Melat Yisak Kejeta Domenika Mayer Samuel Fitwi Sibhatu Amanal Petros Richard Ringer Schießen Josefin Eder Pistole Doreen Vennekamp Florian Peter Christian Reitz Kathrin Murche Trap Nadine Messerschmidt Skeet Nele Wißmer Surfen Camila Kemp Shortboard Tim Elter Taekwondo Lorena Brandl +65kg Triathlon Nina Eim Einzel, Olympische Distanz Laura Lindemann Lisa Tertsch Tim Hellwig Lasse Lührs Jonas Schomburg Schwimmen Anna Elendt 100m Brust Isabel Gose 200m Freistil Julia Mrozinski Isabel Gose 400m Freistil Leonie Märtens Isabel Gose 800m Freistil Isabel Gose 1500m Freistil Leonie Märtens Angelina Köhler 100m Schmetterling Isabel Gose Nicole Maier Nele Schulze Julia Mrozinkski Damen, 4x200m Freistil Anna Elendt Nina Holt Angelina Köhler Laura Riedemann Damen, 4x100m Lagen Melvin Imoudu 100m Brust Lucas Matzerath Artem Selin 50m Freistil Josha Salchow 100m Freistil Lukas Märtens 200m Freistil Rafael Miroslaw Lukas Märtens 400m Freistil Oliver Klemet Sven Schwarz 800m Freistil Florian Wellbrock Sven Schwarz 1500m Freistil Florian Wellbrock Luca Armbruster 100m Schmetterling Ole Braunschweig 100m Rücken Marek Ulrich Lukas Märtens 200m Rücken Cedric Brüssing 400m Lagen Luca Armbruster Rafael Miroslaw Josha Salchow Peter Varjasi Herren, 4x100m Freistil Lukas Märtens Rafael Miroslaw Josha Salchow Timo Sorgius Herren, 4x200m Freistil Luca Armbruster Ole Braunschweig Melvin Imoudu Herren, 4x100m Lagen Nina Holt Angelina Köhler Ole Braunschweig Melvin Imoudu Mixed, 4x100m Lagen Freiwasser Leonie Märtens 10km Leonie Beck Oliver Klemet Florian Wellbrock Wasserspringen Jette Müller 3m Saskia Oettinghaus Lars Rüdiger Moritz Wesemann Pauline Pfeif 10m Christian Wassen Timo Barthel Lena Hentschel Jette Müller 3m Synchron Timo Barthel Jaden Eikermann Gregorchuk 10m Synchron Nächster Nominierungstermin: 25.06.2024
  18. Jolyn Beer hat den Quotenplatz über die Weltrangliste.
  19. Ich weiß gar nicht wie ich den Hinweis gegeben habe... Aber es stimmt: Weil Japan den Host-Quotenplatz (FRA hat regulär Plätze erhalten) bei den Frauen erhält, und Regular Runge bei der WM23 15. geworden ist, erhalten auch die Frauen einen Quotenplatz. Und damit dürfen wieder zwei Fahrer nach Paris wie 2016.
  20. Tjark Liestmann gewinnt einen Quotenplatz im Schießen (R3) bei der EM24 in Granada.
  21. Und bei den Frauen dann wohl auch. Danke für den Hinweis @GER-PJ
  22. 1 Quotenplatz für Deutschland im BMX Rennen der Männer.
  23. Über das Qualifikationsranking müsste sich Maurice Schmidt im Rollstuhl-Fechten qualifiziert haben. Das Ranking ist kompliziert und die Quotenplätze für die Teams sind gar nicht mehr durchschaubar. Nach meiner Übersicht hat er sich, mit seinem 5. Platz im Degen-Ranking, qualifiziert.
  24. Der Stand in der Leichtathletik vor der EM Wer die Norm hat, bei der EM unter die Top vier kommt, und gleichzeitig dort beste Deutsche oder bester Deutscher ist, hat das Paris-Ticket sicher. Wirklich von Bedeutung ist das aber nur in Disziplinen mit mehr als drei Normerfüllern. Vor allem also Diskuswerfen Damen, vielleicht auch Diskus Herren, wenn da noch einer die Norm raushaut. Haben die Supernorm und die Bestätigungsnorm Gina Lückenkemper (100m) Rebekka Haase (100m) Melat Kejeta (Marathon) Domenika Mayer (Marathon) Laura Hottenrott (Marathon) Deborah Schöneborn (Marathon, Ersatzläuferin) Olivia Gürth (3000m Hindernis) Gesa Krause (3000m Hindernis) Lea Meyer (3000m Hindernis) Carolina Krafzik (400m Hürden) Saskia Feige (20km Gehen)* ohne Bestätigungsnorm aber dabei über die Mixedstaffel Malaika Mihambo (Weitsprung) Mikaelle Assani (Weitsprung) Yemisi Ogunleye (Kugelstoßen) Kristin Pudenz (Diskuswerfen) Shanice Craft (Diskuswerfen) Claudine Vita (Diskuswerfen) Marike Steinacker (Diskuswerfen) Joshua Hartmann (200m) Jean-Paul Bredau (400m) Joshua Abuaku (400m Hürden) Emil Agykeum (400m Hürden) Constantin Preis (400m Hürden) Robert Farken (1500m) Christopher Linke (20km Gehen) Amanal Petros (Marathon) Samuel Fitwi (Marathon) Richard Ringer (Marathon) Hendrik Pfeiffer (Marathon, Ersatz) Tobias Potye (Hochsprung) Bo Kanda Lita Bähre (Stabhochsprung) Torben Blech (Stabhochsprung) Mika Sosna (Diskuswerfen) Clemens Prüfer (Diskuswerfen) Henrik Janssen (Diskuswerfen) Max Dehning (Speerwerfen) Julian Weber (Speerwerfen) Leo Neugebauer (Zehnkampf) Haben die Supernorm aber noch keine Bestätigungsnorm Katharina Trost (1500m) Niklas Kaul (Zehnkampf) Also nur noch eine Zurückgetretene und einer, der seinen ersten Zehnkampf erst bei der EM absolviert. @GER-PJ In Deiner Liste auf Seite eins fehlt noch Haase. Mit Bestätigungsnorm und derzeit über die WRL qualifiziert (in der Reihenfolge von "quasi sicher durch", bis "muss sich noch steigern") Christina Honsel (Hochsprung) Joshua Hartmann (100m, falls er die laufen will) Max Heß (Dreisprung) Simon Batz (Weitsprung) Imke Onnen (Hochsprung) Julia Ritter (Kugelstoßen) Alina Kenzel (Kugelstoßen) (Bei den Kugelstoßerinnen könnte es eher wegen der nationalen Konkurrenz eng werden) Merlin Hummel (Hammerwerfen) Laura Raquel Müller (Weitsprung) Karl Bebendorf (3000m Hindernis) Katharina Maisch (Kugelstoßen) Vanessa Grimm (Siebenkampf) Frederik Ruppert (3000m Hindernis) Oleg Zernikel (Stabhochsprung) Nina Ndubuisi (Kugelstoßen) Majtie Kolberg (800m) Manuel Sanders (400m) Marius Probst (1500m) Sören Klose (Hammerwerfen) Niklas Buchholz (3000m Hindernis) Maximilian Thorwirth (5000m) Anjuli Knäsche (Stabhochsprung) Jacqueline Otchere (Stabhochsprung) Jessie Maduka (Dreisprung) Daniel Jasinksi (Diskuwerfen) Mohammed Abdillahi (5000m) Derzeit über die WRL qualifiziert, brauchen aber noch die Bestätigungsnorm (in der Reihenfolge von "über die WRL quasi sicher durch" bis "muss sich noch steigern") Sophie Weißenberg (Siebenkampf) Carolin Schäfer (Siebenkampf) Maryse Luzolo (Weitsprung) Manuel Eitel (Zehnkampf) Karl Junghannß (20km Gehen) Julia Harting (Diskuswerfen) Christoph Harting (Diskuswerfen) Lea Riedel (Kugelstoßen) Haben die Bestätigungsnorm. Über die Weltrangliste derzeit nicht qualifiziert (grob geordnet von "Tendenz und Saisonergebnisse sprechen dafür, dass sie es schaffen" bis "müssen sich noch deutlich steigern") Hanna Klein (5000m) Lisa Mayer (100m) Tim Nowak (Zehnkampf) Manuel Mordi (110m Hürden) Felix Wolter (Zehnkampf) Jonas Wagner (Hochsprung) Lea Mayer (5000m) Velten Schneider (3000m Hindernis) Leo Köpp (20km Gehen) Nils Laserich (Zehnkampf) Ricarda Lobe (100m Hürden) Nils Voigt (10.000m) Yannick Wolf (100m) Davor Aaron Bienenfeld (10.000 m) Eva Dieterich (10.000m) Lisa Merkel (10.000m) Malik Diakite (Zehnkampf) Owen Ansah (100m) Das sind alle, die entweder die nationalen, internationalen oder beide Anforderungen aktuell erfüllt haben. Dann gibt es noch einige, die bei der WA noch wackeln und die deutsche Norm noch nicht haben, die habe ich wieder weggelassen.
  25. Leider sind auch die beiden ausgeschieden. Und so bleibt es bei zwei Boxern für Paris...
  26. Hat sich mit seinem Viertelfinalaus eh erledigt. Auch Okafor ist raus. Damit nur noch die beiden Damen im Rennen
  27.  

×
×
  • Create New...